Feuerwehrverein

Der Feuerwehrverein Lobeda wurde auf einer Mitgliederversammlung der FF Lobeda am 26.10.1990 gegründet. Die Aufgabe des Vereins ist es, die Bedürfnisse und Belange der Freiwilligen Feuerwehr Lobeda zu unterstützen und zu fördern. Insbesondere sind das:

  • die ideelle und materielle Unterstützung des Feuerwehrwesens,
  • Wahrnehmung der kulturellen und sozialen Probleme der Feuerwehr,
  • Allgemeine Hilfe bei Fragen des Brandschutzes und des Katastrophenschutzes,
  • breite vielfältige Öffentlichkeitsarbeit.
  • Ein weiteres Interesse liegt in der Unterstützung der Jugendfeuerwehr und der Ehrenabteilung.

Vielfältige Aktivitäten bestimmen die Vereinsarbeit. So steht in jedem Jahr das Maibaumsetzen mit der Gulaschkanone im Mittelpunkt der Öffentlichkeitsarbeit. Unser traditionelles Sommerfest wurde im Jahr 2018 ausgesetzt, durch die Bauarbeiten an der Marktstraße. Ein großes Ziel des Vereines ist es, ein Sommerfest, in der Mitarbeit der anderen Vereine aus Lobeda, wieder auf die Beine zu stellen. Gemeinsam treten da Jugendfeuerwehr, Feuerwehr und die Alters- und Ehrenabteilung in die Öffentlichkeit. Am Ende des Jahres stet noch das Weihnachtsbaumsetzen, mit dem Weihnachtsmann für die kleinen Besucher, auf unseren Programm. Zur Vereinsarbeit gehört auch den Zusammenhalt der Mitglieder zu stärken, es werden regelmäßige Ausflüge und Wandertage geplant und durchgeführt.

Vorstand:

Melanie Thomas (Vorsitzende)
Michael Fischer (stellv. Vorsitzender)

E-Mail:
verein@feuerwehr-lobeda.de

Comments are closed.